Produkt Eigenschaften

kc

CoreGel Technologie

70 % aller Druckgeschwüre entstehen im Kreuzbeinbereich. Die CoreGel Technologie verteilt den Druck in dieser Region, indem es zu einer Wölbung kommt und das Gewicht des Patienten absorbiert wird, so dass dieser einsinkt und von der Auflage umgeben wird.

kc

ShearGel Technologie

ShearGel bewegt sich frei mit dem Patienten, um zu einer Reduzierung der Scherkräfte an der Kontaktstelle zwischen Auflage und Patient beizutragen.

Gleichmäßige Druckverteilung

Unser exklusiver Bezug Equilibrium by Dartex® verteilt den Druck gleichmäßig und sorgt dank des hoch atmungsaktiven und dennoch strapazierfähigen Stoffes für ein ausgewogenes Mikroklima. Die Kombination des Bezugs mit dem offenen Gitterdesign ermöglicht einen freien Luftstrom in der gesamten Auflage.
kc

Offenes Gitterdesign

Ohne Pumpen, Ventile oder Luftkammern ist ein mechanisches Versagen der IsoGel Auflage weniger wahrscheinlich.
kc

Schaumstoffrand

Sicherheit und Stabilität.